Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion
Schullogo
Bildleiste LVR-Schule am Volksgarten

Schule am Volksgarten

Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung

Wiederaufnahme des regulären Unterrichts für die Primarstufe Stand 17.06.2020

Wiederaufnahme des Unterrichts der Primarstufe am 18.06.20


Liebe Eltern,
liebe Betreuerinnen und Betreuer,

das Ministerium für Schule und Bildung informierte uns am 05.06.20, dass ab Montag, dem 15. Juni 20 in den Grundschulen und Primarstufe der Förderschulen wieder regulärer Unterricht von montags bis freitags zu den üblichen Zeiten stattfinden soll. Dies soll im Rahmen eines reinen Klassenunterrichts erfolgen. Wichtig ist dabei die Konstanz der Lerngruppe, so dass es nicht zu einer Durchmischung der Gruppen kommt. Die Pausenzeiten werden so gestaffelt, dass auch außerhalb des Klassenunterrichts eine Trennung der Lerngruppen erfolgt. Durch die konstanten Lerngruppen entfällt für die Schülerinnen und Schüler der Primarstufe zugleich die Abstandsregelung.
Die Notbetreuung findet für die Schülerinnen und Schüler der Primarstufe mit der Wiederaufnahme des regulären Unterrichts nicht mehr statt.

Anders verhält es sich für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-10. Diese haben weiterhin an einem Präsenztag Unterricht und es gilt weiterhin die Abstandsregelung. Die Notbetreuung für die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I findet weiterhin bis zum 26.06.20 statt.

Aufgrund der unterschiedlichen Abstandsregelungen ergab sich ein höherer Organisationsaufwand bezüglich der Schülerbeförderung und bei der Vermeidung der Durchmischung bei Begegnungen im Schulgebäude, sodass wir erst am 18.06.20 den Unterricht in der Primarstufe aufnehmen können.

Über den Schulbesuch entscheiden weiterhin Sie als Eltern bzw. Betreuerinnen und Betreuer. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Kind an dem Präsenzunterricht teilnimmt, dann haben Sie die Möglichkeit, Ihr Kind aus gesundheitlichen Gründen vom Präsenzunterricht befreien zu lassen. Eine Mail ist hierfür ausreichend, ein Attest nicht notwendig. Sie erhalten danach eine schriftliche Bestätigung mit der Befreiung vom Unterricht bis Ende des Schuljahres.
Wichtig: ausgesprochene Befreiungen bis zu den Sommerferien gelten weiterhin.

Die Regelungen zur Hygiene bei der Beförderung (Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes im Bus) und im Schulgebäude gelten für alle Schülerinnen und Schüler und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wie bisher. Die Schülerinnen und Schüler dürfen weiterhin nur ihre persönlichen in der Schule zugeordneten oder von zu Hause mitgebrachten Materialien benutzen. Es dürfen keine Materialien getauscht, verliehen oder gemeinsam genutzt werden, z.B. Lernspiele, Karten, Brettspiele, Puppen, Knete. Dies betrifft auch gemeinsame Spiel- oder Pausengeräte (Billardtisch, Kicker, Hängeschaukeln/-matten aus Stoff).
Die benutzten Materialien werden nach Gebrauch desinfiziert.

Schülerinnen und Schüler, die gelagert werden müssen, dürfen nur abwaschbare Liegenflächen nutzen. Für einen zusätzlichen Schutz Ihrer Kinder geben Sie in dem Fall bitte täglich ein frisches großes Badehandtuch für die Lagerung oder Nutzung der Schaukel mit.

Für alle angemeldeten Schülerinnen und Schüler wird ein Mittagessen durch die Verteilerküche angeboten.

Sollte Ihr Kind krankheitsbedingt nicht zur Schule kommen können, melden Sie sich bitte wie gewohnt bei Frau Bayer.

Wichtig:
Bitte lassen Sie Ihr Kind bei den geringsten Krankheitsanzeichen zur Sicherheit aller zu Hause! Ihr Kind darf in dem Fall nicht beschult werden.

Alle Regelungen gelten bis zum 26.06.20. Derzeit liegen noch keine Informationen vor, wie es nach den Sommerferien weitergeht. Wir halten Sie über Neuigkeiten über unsere Homepage und die Elternbriefe auf dem Laufenden.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Kraft, um diese besondere Zeit zu bewältigen!


Mit freundlichen Grüßen,


Michael Rösch Silke Schmitz
(Schulleiter) (stellv. Schulleiterin)

Wir verabschieden uns von unserem langjährigen Hausmeister Herrn Löcher.

Herrn Löcher erhält ein Insektenhotel für seinen neuen Garten

Herr Löcher, unser langjähriger Hausmeister, wurde pensioniert und am 19.06.20 im Kollegium verabschiedet. Er kennt jede Ecke in der Schule und die vielen technischen und baulichen Geschichten, die das Haus erlebt hat.
Das Kollegium hat ihm für seinen neuen Garten ein selbstgebautes Insektenhotel geschenkt und wünschte ihm und seiner Frau alles Gute für ihre Zukunft, vor allem Gesundheit!

Therapie an der LVR-Schule am Volksgarten in Zeiten von Corona

Elternbrief der Schulministerin

Der Alltag mit Kindern während der Corona-Krise

Liebe Eltern,

zur Unterstützung und Alternative zu den zur Verfügung gestellten Lernaufgaben lohnt sich ein Blick auf die aktuell zahlreichen Angebote zur sinnvollen Strukturierung des Alltags zu Hause mit Ihren Kindern.

Hier möchten wir Ihnen eine kleine Sammlung vorstellen:

"zdf" Lernangebot

"das erste" Lernangebot

"zdf logo" Nachrichten für Kinder

Auf dem Youtube Videokanal gibt es unter: ALBAs tägliche Sportstunde #1 – Grundschule ein tägliches Bewegungsangebot

Die Lernplattform „scoyo“ bietet für die Zeit der Schulschließung einen kostenlosen Zugang an.

Die APP: Anton ist kostenlos und bietet eine angemessen reduzierte Lernumgebung für alle Lernstufen

Mitteilungen

Flipchart auf dem das Wort Mitteilungen steht.
Informieren Sie sich hier über aktuelle Mitteilungen sowie Elternbriefe.

Speiseplan der Schule

Informationen zum Speiseplan der Schule am Volksgarten
Informieren Sie sich hier über den aktuellen Speiseplan der LVR-Schule am Volksgarten

Elterninfo Ecke

Plipchart auf dem das Wort Elterninfo steht
Hier finden Sie Informationen von Eltern für Eltern, wie z. B. Elternstammtisch, Betreuung und Tauschbörse